„Traumhaftes Anwesen mit der Möglichkeit der Pferdehaltung im Umland von Rostock“
Hamburger ImmobilienImmobilien Hamburg

„Traumhaftes Anwesen mit der Möglichkeit der Pferdehaltung im Umland von Rostock“



Kaufpreis:

€ 875.000,00
 

Zimmer:

10

Wohnfläche:

479.00 m²

Grundstück:

13335.00 m²

Baujahr:

1922

Extras:

Terrassen, Balkon, restauriert
 

Objekt:

Dieses idyllisch gelegene und wunderschöne Anwesen steht auf einem 13.335 m² großem Grundstück mit altem Baumbestand und einem kleinen Wäldchen. Ein direkter Wasserzugang zur Warnow über einen Altarm des Flusses ist vorhanden. Das 1922 als Verwaltergebäude errichtete, zweigeschossige und voll unterkellerte Haus wurde zwischen den Jahren 2008 - 2010 komplett restauriert und auf einen hohen Technik- und Wohnstandard gebracht sowie mit einer Alarmsicherung versehen. Die Außenfassade ist denkmalgeschützt. Ebenfalls auf dem Grundstück befindet sich eine ca. 2.000 m² große Wirtschaftsparzelle mit Stall und Paddock, welche sich sehr gut für die Pferdehaltung eignet. Hinzu kommt ein eingefriedetes ca. 66.600 m² großes Weideland. Eine mit Bäumen gesäumte Auffahrt führt direkt zum Eingang des Hauses. Beheizt wird das Gebäude durch eine Erdwärmepumpe.

Beschreibung:


Das ca. 268 m² große Hochparterre:
Über die große Diele gelangen Sie direkt in den ca. 67 m² großen und hellen Wohnbereich. Von hier aus haben Sie Zugang zu zwei großen Terrassen - eine mit Süd-West- und eine mit Süd-Ost-Ausrichtung und den weitläufigen Garten. An der ca. 50 m² großen Wohnküche werden Sie Ihre Freude haben. Diese ist mit einer stilvollen, modernen Einbauküche mit Cerankochfeld, Dunstabzugshaube, einer großen Arbeitsplatte und viel Stauraum ausgestattet. Ebenfalls auf dieser Etage finden Sie einen Ruheraum mit Zugang zu einer Terrasse, zwei Vollbäder - jeweils mit Fenster-, zwei weitere Räume und eine Abstellkammer.
Der ursprüngliche Pitchpinebodenbelag in den Wohnräumen und den Badezimmern wurde restauriert und versiegelt und gibt den Räumen, genauso wie der Terrazzo-Bodenbelag in der Küche, einen besonderen Charme.

Das ca. 211 m² große Obergeschoss:
Der Zugang zu diesem Geschoss ist über zwei Treppenhäuser möglich. Hier stehen Ihnen sechs weitere Zimmer und ein Vollbad en Suite, mit freistehender Badewanne und Fenster zur Verfügung. Vom sogenannten Musikzimmer haben Sie Zugang auf einen Balkon, der den Blick auf den vorderen Teil des Grundstückes freigibt. Vier der Räume in diesem Stockwerk haben zum Teil geöffnete Decken bis in den Dachfirst hinein, wodurch sich  Deckenhöhen von bis zu ca. 5,70 m ergeben. Dieses Tageslichtführungssystem schafft eine angenehme und gemütliche Atmosphäre. Auch im diesem Stockwerk wurde der aus Kiefer und Lärche bestehende Holzdielenbelag restauriert und versiegelt.

Nutz- und Stauräume im Haus:
Der ca. 247 m² große Keller bietet reichlich Stauraum und ein  Teil des Kellers ist von außen begehbar, was sich gerade zur Verstauung von Gartengeräten als sehr praktisch erweist.  Der ca. 198 m² große Dachboden kann gut als weitere Lagerfläche genutzt werden.

Der ca. 120 m² Stall mit Paddock:
Der Paddock ist komplett umzäunt und der Stall besteht aus einem Holzständerwerk mit einer Betonbodenplatte und einem Flachdach mit einer Metallprofileindeckung. Er ist an die Elektro- und Wasserversorgung angeschlossen und ein separater Bereich dient als Geräte- und Vorratslagerung.

Ausgeführte Restaurierungen und Modernisierungen:

● Drainage rund ums Haus im Kellerbereich und neue Pumpe
● rekonstruierte Kastenfenster mit Alarmsicherung
● restaurierte und versiegelte Pitchpine-Dielen
● restaurierte und versiegelte Holzdielen (OG)
● Erneuerung aller Elektroinstallationen
● Erneuerung aller Sanitärinstallationen
● Erneuerung des Daches inkl. Dämmung
● neue Heizung mit Erdwärmeanbindung

Lage:

Vorbeck ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern und eines der schönsten Fleckchen Erde in Deutschland. Schier endlose Alleen und ein Wasser- und Waldreichtum soweit das Auge reicht. Die Gemeinde Vorbeck liegt auf einer leichten Anhöhe am linken Warnowufer. Zu Vorbeck gehört der Ortsteil Kambs, in welchem sich das Anwesen befindet. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés sowie Schulen befinden sich in der ca. 10 Autominuten entfernten Stadt Schwaan. Gute Verkehrsanbindungen bestehen zudem durch die ca. 15 Minuten entfernte A 20. Den Flughafen Rostock/Laage in erreichen Sie in etwa 15-20 Minuten und Rostock in 30 Minuten.

Anmerkung:


Hauptgrundstück:
ca. 13.335 m²,
davon ➱ ca. 5.335 m² Hausgrundstück ➱ ca. 8.000 m² Waldfläche

Wirtschaftsparzelle: ca. 2.000 m²

Weideland: ca. 66.600 m²

Wohnfläche: ca. 479 m²

Nutzfläche: ca. 445,65 m²

Nutzfläche Stall: ca. 120 m²

Das Haus steht unter Denkmalschutz. Aus diesem Grund ist auch ein Energieausweis nicht notwendig.

Galerie




Erwerbsnebenkosten (Gültig für Deutschland. Erwerbsnebenkosten für Objekte außerhalb Deutschlands sind jeweils unter "Anmerkung" ausgewiesen): 4,5% Grunderwerbssteuer (6,5% in Schleswig-Holstein, 6% in Berlin), ca. 2 % Notar- und Grundbuchgebühren sowie 6,25% Courtage inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Haftungsausschluss: Mit dieser Verkaufsaufgabe bieten wir Ihnen unsere Dienste als Makler an. Sobald Sie davon Gebrauch machen, kommt ein Maklervertrag mit uns zustande. Die Objektangaben wurden vom Eigentümer gemacht, eine Prospekthaftung ist ausgeschlossen. Zwischenverkauf, Irrtum, Auslassung und Änderung vorbehalten. Die Weitergabe dieser Objektinformationen ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet. Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in unserem Hause erhältlich sind und aushängen.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Schmelter & Company GmbH, Bachstr. 50 in 22083 Hamburg,Tel. 040-25 3365-0, Fax 040-25 33 65-33, E-Mail:
info@schmelter-company . de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.  Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An Schmelter & Company GmbH
Bachstr. 50, 22083 Hamburg
Tel. 040-25 3365-0, Fax 040-25 33 65-33
E-Mail:
info@schmelter-company . de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen